Illuminati Zeichen


Illuminati Zeichen

Mano Cornuta

Das erste und meist verwendete Illuminati Zeichen ist das Zeichen des teufels, genannt: "Mano Cornuto" oder "The Horned Hand of Baphomet" (auf Italienisch: gehörnte Hand). Viele Denken, dass dieses Zeichen nur in der Metal- und Rock-Szene eine Bedeutung spielt. Falsch gedacht! Es ist auch bekannt als Satansgruß und Satanistengruß. Es gibt wirklich Menschen, die die These vertreten, dass es sich hierbei um ein "I Love You" Zeichen handelt, da es angeblich die Anfangsbuchstaben von I Love You zeigt. Interessant daran ist, dass die Erfinderin Helen Keller wahrscheinlich selbst Mitglied der Illuminati gewesen sei. Zu Helen Keller: Sie war ein Kommunist und was die meisten nicht wissen ist, dass sie außerdem ein "Theosphist" war. Wir auf was ist illuminati vermuten, dass sie vom Satanismus geprägt war. Nur so lassen sich Zusammenhänge mit dem Zeichen ausfindig machen.

Die Menschheit war geschockt, als sie erfuhren, dass Tom Cruise, Will Smith etc. Mitglieder von Scientology sind, weil sie einen anderen Eindruck im Fernsehen hinterlassen. Dieses Denkmuster ist extrems schwer zu entfernen, weil man sich ab einen gewissen Alter die Regierung hergibt. Wir vertrauen darauf, aber wer kann vermuten, dass sie etwas "Böses" im Schilde führen? Hier lässt sich die These aufstellen, dass wir ab diesen Zeitpunkt noch Kinder sind, die auf Mama und Papa hören müssen.

Illuminati Pyramide

Das populärste Illuminati Zeichen ist die Illuminati Pyramide mit dem "All seeing Eye of Lucifer" (allsehenden Auge) auf ihrer Spitze. Die meisten Menschen glauben, dass es das Auge des Gottes sei. Falsch! Die Illuminati Pyramide lässt sich fast überall wiederfinden. Selbst auf dem Siegel der Vereinigten Staaten von Amerika findet man die Illuminati Pyramide mit dem allsehenden Auge auf der Spitze. Auf dem Dollar-Schein findet man das Symbol mit der Beschriftung "Novus Ordo Seclorum" (a new order has begun). Auch wenn dieses Illuminati Zeichen in der Öffentlichkeit zwar selten zu sehen ist, gewinnt sie in letzter Zeit an Popularität. Im unteren Teil der Pyramide, findet man die Zahl "1776", welche man durch das Römische entziffern lassen kann, zeigt das Gründungsjahr der Illuminaten.

Wer gläubig ist, sollte natürlich die Bibel kennen und folgendes aus der Bibel entnehmen können: "In den letzten Tagen wird es eine neue Weltordnung geben, diese Regierung gefuehrt von Antichrist und wird global sein." Die Illuminaten, Satanisten, Freimaurer etc. glauben, dass diese Symbole Macht und Kontrolle besitzen. Hier können wir den Verschwörungstheoretiker verurteilen, der diese aus dem nichts deutet!

Weitere Illuminati Symbole?

Natürlich gibt es eine Reihe von Illuminati Symbole. Die von uns oben beschriebenden Symbole sind die populärsten Symbole und spielen noch im 21 Jahrhundert eine Rolle.

Stars und die Illuminati Zeichen

Werden Stars gezwungen Illuminati Zeichen in sämtlichen Videoclips einzusetzen?
Ganz klar: NEIN! Superstars wie Lady Gaga, Rihanna und co. verwenden Illuminati Zeichen und zwar aus dem Grund, dass sie länger im Gespräch bleiben. Die Stars machen es aber clever. Wer hätte am Anfang geglaubt, dass Rihanna ein Illuminati Zeichen in einer ihrer Clips verwendet? Natürlich Niemand! Da kommen aber Verschwärungtheoretiker und intepretieren es einfach, um sich selber zu "pushen".

Das könnte Dich auch interessieren:


  • Der Film Illuminati

    Der Film Illuminati

    Im allgemeinen lässt sich der Film Illuminati dem Genre eines Thrillers zuordnen. Der Thriller ist mehr als Empfehlenswert. Illuminati der Film greift das komplexe Thema...

    Weiterlesen

  • Was ist Illuminati

    Was ist Illuminati

    Illuminati bedeutet 'erleuchtet' oder 'erleuchtet sein'. Dieser Begriff stammt aus dem lateinischen und wird des Öfteren mit einer Geheimgesellschaft gleichgestellt. Doch was...

    Weiterlesen

  • Illuminati Zeichen

    Illuminati Zeichen

    Das erste und meist verwendete Illuminati Zeichen ist das Zeichen des teufels, genannt: Mano Cornuto oder The Horned Hand of Baphomet (auf Italienisch: gehörnte Hand)...

    Weiterlesen